Ràfting

Im Wasser
Wenn man von Wildwasserabfahrten spricht, entsteht die Vortstellung von Adrenalinstoß und Nervenkitzel in einem Gummiboot. Wenn man auf der Suche nach einem kontrollierten Abenteuer für ein breites Publikum ist, dann ist das Rafting ideal.

Wenn man von Wildwasserabfahrten spricht, entsteht die Vortstellung von Adrenalinstoß und Nervenkitzel in einem Gummiboot. Wenn man auf der Suche nach einem kontrollierten Abenteuer für ein breites Publikum ist, dann ist das Rafting ideal.

Es besteht darin, einen schnellen Fluss in einem Gummiboot mithilfe von Paddeln herunterzufahren. In einem solchen Boot, das auf Englisch raft heißt, haben vier bis acht Personen Platz. Bei den Abfahrten ist Teamarbeit unverzichtbar, daher ist dies die perfekte Aktivität für eine Gruppe von Freunden.

Die für diesen Sport geeigneten Flussstrecken liegen im Hochgebirge. Die beste Jahreszeit ist der Frühling in der Zeit der Schneeschmelze. Dann steigt der Wasserstand und der Fluss fließt schneller. Die ersten Abfahrten werden in leichten Gewässern absolviert, die kaum Anstrengung erfordern, sodass man das Erlebnis genießen kann, ohne am Ende körperlich erschöpft zu sein. Außerdem leistet der Bootsführer Hilfestellung, er lenkt das Boot und gibt alle wichtigen Anweisungen.

Viele Unternehmen in Katalonien stellen Bootsführer, Ausrüstung und Informationen bereit, so wie beispielsweise Ràfting Llavorsí, mit mehr als zehn Jahren Erfahrung und Standort in Llavorsí in der Provinz Lleida. Praktisch alle diese Unternehmen sind am Fluss Noguera Pallaresa angesiedelt, da er die besten Bedingungen für das Rafting bietet: Er führt ausreichend Wasser und weist Höhenunterschiede und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf.

WAS GIBT ES IN DER UMGEBUNG?
Ràfting
  • Ràfting
Was dich noch interessieren könnte
#CatalunyaExperience nº3
#CatalunyaExperience nº3 Zeitschrift
Revista #CatalunyaExperience Nª2
Revista #CatalunyaExperience Nª2
#CatalunyaExperience nº1
#CatalunyaExperience nº1 Zeitschrift