Parc Natural del Delta de l'Ebre

Naturparks, Ornithologisch interessantes Gebiet
Das Ebrodelta ist einer der besten Orte Europas für die Beobachtung von Vögeln. Es handelt sich um eines der wichtigsten Feuchtgebiete am westlichen Mittelmeer. Das Delta bietet eine große biologische Diversität aufgrund des Zusammenfließens von Meer-, Fluss- und Grundwasser.

Der Naturpark Ebrodelta bietet Einrichtungen und Leistungen, die geeignet sind, um eine beeindruckende Vogelwelt zu beobachten, die sowohl von der Anzahl als auch von der Vielfalt der Vogelarten her bemerkenswert ist.

Diese große Delta-Ebene mit 320 km² Fläche, in der sich der Ebro verzweigt und in das Meer mündet, ist das bedeutendste Feuchtgebiet Kataloniens und eine der wichtigsten Gebiete am Mittelmeer. Die vollkommen ebene Fläche des Deltas, in der Weite beherrscht durch die eindrucksvolle Bergkette Els Ports, hat einen besonderen, eigenen Charakter. Im Hinterland finden wir große Reisfelder, deren Gestalt sich mit den Jahreszeiten verändert (erdig im Winter, überflutet im Frühjahr und grün im Sommer). 

Der Bereich in Meeresnähe wird durch große Lagunen und Marschgebiete, Dünen und Sandgebiete mit kleinen Resten an Uferwäldern entlang des Flusses gebildet. Das Ebrodelta ist aufgrund seines Interesses für Natur und Vogelwelt international bekannt. Hier befindet sich beispielsweise die weltweit größte Brutkolonie der Korallenmöwe, eine der bedeutendsten Kolonien der Rohrammer in ihrer mediterranen Unterart witherbyi" oder die zweitgrößte Kolonie von Flamingos auf der Iberischen Halbinsel sowie des Braunen Sichlers.

  • Fläche: 8445
  • Eigentümer: Öffentlich
  • Informationszentren: S
  • Habitat: Feuchtgebiet
  • Anreise: 

    Das Ebrodelta liegt 79 km vom Flughafen Reus-Costa Daurada und 174 km von Barcelona entfernt.

    Anfahrt von Barcelona:

    Maut-Autobahn AP-7 Barcelona-Valencia.

    Ausfahrt 39 (L'Ampolla-El Perelló) für die nördliche Hälfte.

    Ausfahrt 40 (L'Aldea) oder 41 (Amposta) für die südliche Hälfte.

    Das Busunternehmen HIFE (Tel. 902 119 814) betreibt eine Buslinie zwischen Barcelona und Tortosa. In Tortosa steigt man in die Busse derselben Firma um, die in die verschiedenen Dörfer im Delta fahren.

    Mit der Eisenbahn (RENFE) die Linie Ca1 (Barcelona-Tarragona-Tortosa). Ab Tortosa benötigt man ein eigenes Fahrzeug oder nimmt den Bus von HIFE.

  • Sprachen: Katalanisch, Spanisch

Einrichtungen

Für Menschen mit Behinderungen zugänglich

Parkplatz

Hörsäle

Workshops

WAS GIBT ES IN DER UMGEBUNG?
Parc Natural del Delta de l'Ebre
  • Parc Natural del Delta de l'Ebre

  • Adresse:Straße Doctor Martí Buera, 22

  • 43580 Deltebre

  • Tarragona / Terres de l'Ebre

  • Parc Natural del Delta de l'Ebre
  • Parc Natural del Delta de l'Ebre

  • Adresse: Straße Doctor Martí Buera, 22

  • 43580 Deltebre

  • Tarragona / Terres de l'Ebre

  • Telefon:977 489 679

  • Web:parcsnaturals.gencat.cat/ca/xarxa-de-parcs/delta-ebre/inici/

Was dich noch interessieren könnte