Katalonien, Europäische Gastronomieregion 2016

Buchen
Die katalanische Küche ist mehr als nur eine Ansammlung köstlicher Erfahrungen, sie ist zu einem gastronomischen Vorbild geworden. Die kulinarische Welt interessiert sich für das, was auf den katalanischen Herden gekocht wird. Dies bestätigt die Anerkennung, die Katalonien als Europäische Gastronomieregion 2016 erhalten hat.Diese Anerkennung möchte die unterschiedlichen kulinarischen Kulturen in Europa hervorzuheben, die Erziehung für eine gesunde und nachhaltige Ernährung zu verbreiten, die gastronomische Innovation zu fördern und zu guter Letzt die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.Darüber hinaus hat Katalonien, Europäische Gastronomieregion 2016 zum Ziel, die lokalen landwirtschaftlichen Lebensmittelprodukte als einzigartige Vertreter des Landes hervorzuheben, die die Basis einer Küche darstellen, die ein besonderes Kulturzeichen setzt. Außerdem wird Katalonien wegen seiner Produkte, seiner Küche und als gastronomisches Touristenziel hervorgehoben. Alle Neuigkeiten unter #SomGastronomia auf:

                                                                                                                                     
#CatalunyaExperience nº3
#CatalunyaExperience nº3 Zeitschrift
Revista #CatalunyaExperience Nª2
Revista #CatalunyaExperience Nª2
#CatalunyaExperience nº1
#CatalunyaExperience nº1 Zeitschrift
Weintourismus in Katalonien
Weintourismus in Katalonien
desktop_mac tablet_mac picture_as_pdf
Katalonien. Gastronomische Erlebnisse
Katalonien. Gastronomische Erlebnisse
desktop_mac tablet_mac picture_as_pdf

Die katalanische Küche ist Bestandteil der katalanischen Identität, und sie ist ein Unterscheidungsmerkmal und von großem touristischen Interesse.

Kulinarischer Veranstaltungskalender
Alle Ressourcen ansehen >>
Alle Ressourcen ansehen >>
Vino tinto D.O. Conca de Barberà     (© Oficina de Turisme de Montblanc)
Festival Essències (Gastronomie und Musik)
Neue Ausgabe des Festivals Xalaro. Ein Wochenende, an dem Rhythmus, Wein und gute Küche sich finden. Neben dem musikalischen Angebot der nationalen und internationalen Künstler stehen auch verschiedene komplementäre Aktivitäten auf dem Programm. Hochwertige Menüs mit regionalen Zutaten sorgen für das leibliche Wohl.
Teilnehmer am Rebschnittwettbewerb beim Mostfest (© Gemma Miralda)
Fest rund um den Wein aus traditioneller Weinlese
Tradition und Wein spielen beim Weinfest in Pobleda die Hauptrolle, wo die Weinlese nach altem Brauch gezeigt wird.
Die Kirche Santa Maria von Cadaqués.  (© Servicios Editorials Georama)
Weinlesefest vom DO Empordà
Dieses traditionelle Fest, das jedes Jahr in einer anderen Gemeinde von L'Empordà programmiert wird, dreht sich um die Weinlese. Während der Feier wird eine erste Presse gemacht und dann werden Weinproben, Konzerte und ein beliebtes Essen organisiert.
Burg und Kirche Santa Magdalena    (© Servicios Editoriales Georama)
Dixieland Cata
Canyelles feiert eine neue Ausgabe von Dixieland Cata, eine gastronomische Show mit Live-Musik, in der Restaurants und andere Einrichtungen der Gemeinde teilnehmen. Verkostungen der besten Gerichte und Produkte der Gegend werden zu einem guten Preis angeboten.
Besondere lokale Produkte
Alle Ressourcen ansehen >>
Alle Ressourcen ansehen >>
Trockenfrüchte (© Pere Pons)
Mandeln
Trockenfrüchte sind seit Jahrhunderten ein Grundnahrungsmittel in Katalonien.
Kälber der Rasse Brunes auf einer Wiese (© Marc Castellet)
Kalb aus den katalanischen Pyrenäen
Die Landschaft der Pyrenäen ist vom Bild der weidenden Kühe auf weiten Wiesen geprägt.
Weinberge und Trauben (© Imagen M.A.S.)
DO Empordà
Im Empordà erheben sich die Weinreben nur wenige Zentimeter über der Erde, um zu verhindern, dass sie von der kühlen Windströmung Tramontana erfasst werden. Und das war schon vor über 2.000 Jahren so, als die Griechen den Weinanbau in dieser Gegend einführten.
Sardellen mit Salz.    (© Imagen M.A.S.)
Anchovis
Anchovis sind eingesalzene Sardellen. Diese Konservierungsart wurde von den Griechen in Katalonien eingeführt und die Römer setzten sie besonders im Gebiet um den Golf von Roses fort. Es ist kein Zufall, dass L’Escala heute die Ortschaft Spaniens ist, in der dieser Fisch am meisten eingesalzen wird.
Wohin?Ex. Barcelona, Gelida
StichwörterStichwörter
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
ß
T
U
V
W
X
Y
Z
#
Angebot "Pan de Sant Jordi"Angebot "Pan de Sant Jordi"
Angebot "Pan de Sant Jordi"
Lleida / Terres de Lleida
Verkostung und Vorstellung des Pan de Sant Jordi".
Comamos sano, comamos de mercado - Gesund essen, regional essenComamos sano, comamos de mercado - Gesund essen, regional essen
Comamos sano, comamos de mercado - Gesund essen, regional essen
Barcelona / Barcelona
BoulevardIcària145-147Barcelona08005
Bildungsveranstaltung für die Schüler der Grund- und Mittelstufen auf den Märkten von Barcelona.
Die BarschkücheDie Barschküche
Die Barschküche
Tossa de Mar / Costa Brava
BoulevardPelegrí25Tossa de Mar17320
Die Gastronomie-Kampagne „Kochen mit Barsch“ ist eng mit der Fastenzeit verbunden und beginnt am Aschemittwoch.
Die traditionelle Küche „Tossenca“Die traditionelle Küche „Tossenca“
Die traditionelle Küche „Tossenca“
Aguilar de Segarra, Tossa de Mar / Paisatges Barcelona
BoulevardPelegrí25Tossa de Mar17320
Die Veranstaltung hat sich zum Ziel gesetzt, die alte Küche von Tossa sichtbar zu machen und zu verbreiten.
Erdbeertage in Canet de Mar Erdbeertage in Canet de Mar
Erdbeertage in Canet de Mar
Canet de Mar / Costa Barcelona
Alleede Sant Domènecs/nCanet de Mar
Erdbeerfest. Erdbeertage in Canet de Mar.
Gastronomietage rund um die roten Nudeln „Dels Fideus Rossejats“ und um den FettfischGastronomietage rund um die roten Nudeln „Dels Fideus Rossejats“ und um den Fettfisch
Gastronomietage rund um die roten Nudeln „Dels Fideus Rossejats“ und um den Fettfisch
Ametlla de Mar, l' / Terres de l'Ebre
StraßeSant Joan55Ametlla de Mar, l'43860
Gastronomietage zum Thema Fettfisch von Ametlla de Mar. Hier können Sie die besten Tapas und Gerichte auf der Grundlage von Fettfisch aller Art probieren.
Grüne MärkteGrüne Märkte
Grüne Märkte
Barcelona / Barcelona
Zunahme des Angebots an regionalen und ökologischen Produkten in den Märkten von Barcelona und Kennzeichnung der Produkte
Hotel Tapa Tour Hotel Tapa Tour
Hotel Tapa Tour
Barcelona / Barcelona
#Barcelonas/nBarcelona
Hotel Tapa Tour ist eine Initiative, die darauf ausgerichtet ist, das kulinarische Angebot der Hotels über die berühmte Tapas-Kultur bekannter zu machen. Unser Ziel ist es, die einzelnen Restaurants der Hotels auch für Nicht-Hotelgäste zu öffnen und zwar nicht nur für Touristen aus dem Ausland, sondern auch für die einheimische Bevölkerung.
Internationale Woche der Märkte. „Love your local Market“.Internationale Woche der Märkte. „Love your local Market“.
Internationale Woche der Märkte. „Love your local Market“.
Barcelona / Barcelona
BoulevardIcaria145-1474Barcelona
Jährliche internationale Feier für die Förderung der Märkte mit Veranstaltungen und einer gemeinsamen Kampagne.
Kostproben von katalanischen, traditionell hergestellten KäsesortenKostproben von katalanischen, traditionell hergestellten Käsesorten
Kostproben von katalanischen, traditionell hergestellten Käsesorten
Sort / Pirineus
StraßeDoctor Carles Pol I Aleu13Sort25560
Käsemesse mit Weinproben, Fachtagung und Aktivitäten, alles rund um katalanische traditionell hergestellte Käsesorten. 
La Xoixeta. Tapas Bruixes AltafullaLa Xoixeta. Tapas Bruixes Altafulla
La Xoixeta. Tapas Bruixes Altafulla
Altafulla / Costa Daurada
Route der „Tapes Bruixes“
Landwirtschaftliche Produktschau von RajadellLandwirtschaftliche Produktschau von Rajadell
Landwirtschaftliche Produktschau von Rajadell
Rajadell / Paisatges Barcelona
LandstraßeMajor3Rajadell
Stand für die Verkostung und den Verkauf unserer Produkte.
Markt von Pagès: Verkauf von landwirtschaftlichen und Naheprodukten.Markt von Pagès: Verkauf von landwirtschaftlichen und Naheprodukten.
Markt von Pagès: Verkauf von landwirtschaftlichen und Naheprodukten.
Canet de Mar / Costa Barcelona
Treffen zwischen Landwirten aus dem Ort und dem Landkreis sowie den Konsumenten, das eine Möglichkeit zum Ab-Hof-Einkauf bietet.
Markt von „Terra Barcelona“Markt von „Terra Barcelona“
Markt von „Terra Barcelona“
Barcelona / Barcelona
Der Slow-Food-Markt mit Produkten der Erde kehrt zum Parc de Les Tres Xemeneies in Barcelona (Paral·lel, Poble Sec)
Olivenölverkostung, Besichtigung und „Clocha“-Essen unter den Jahrhundert-Olivenbäumen mit der Auszeichnung „Extra Virgin Olive Oil“Olivenölverkostung, Besichtigung und „Clocha“-Essen unter den Jahrhundert-Olivenbäumen mit der Auszeichnung „Extra Virgin Olive Oil“
Olivenölverkostung, Besichtigung und „Clocha“-Essen unter den Jahrhundert-Olivenbäumen mit der Auszeichnung „Extra Virgin Olive Oil“
Horta de Sant Joan / Terres de l'Ebre
StraßeSanta Anna21Horta de Sant Joan43596
Verkostung und Vortrag über vier Olivenöle unterschiedlicher Qualität und über Olivensorten, Besuch des Hains und Frühstück mit Würsten und Käsen aus der Umgebung
Wohin?Ex. Barcelona, Gelida
StichwörterStichwörter
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
ß
T
U
V
W
X
Y
Z
#
La BoellaLa Boella
La Boella
Canonja, la / Costa Daurada
SchnellstraßeT-11sortida 12Canonja, la43110
In dem ruhigen Ort La Canonja, nur zehn Autominuten von der Stadt Tarragona entfernt, befindet sich der Hotelkomplex La Boella auf einer Finca von über 110 Hektar mit Olivenhainen und Gärten. Dort treffen wir auf ein vollständig restauriertes Gehöft aus dem 12. Jahrhundert.
La VinyetaLa Vinyeta
La Vinyeta
Mollet de Peralada / Costa Brava
Landstraßede Mollet a Masaracs/nMollet de Peralada17752
Josep Serra leitet dieses kleine Wein- und Olivenanbauunternehmen in Mollet de Peralada, mitten im Zentrum des Empordà. Das junge Familienunternehmen befindet sich am Fuß der Sierra von Albera, wo ein starker, kalter Nordwind, der „Tramontana“ weht.
Museo del AceiteMuseo del Aceite
Museo del Aceite
Granadella, la / Terres de Lleida
Museo dedicado a la cultura del aceite que está ubicado en el edificio de la cooperativa de la Granadella, una singular construcción de 1920. El museo cuenta con el apoyo del ayuntamiento y con el soporte técnico del Museu de la Ciència i de la Tècnica de Catalunya (mNACTEC).
"Menú tasta SQV""Menú tasta SQV"
"Menú tasta SQV"
Sant Quirze del Vallès / Costa Barcelona
Santz Quirze richtet zum ersten Mal die Prueba SQV aus, ein neues Konzept in der Gastronomie-Szene.
AllioliAllioli
Allioli
/
   
Allioli ist eine Soße mit sehr einfachen Zutaten: Knoblauch, Salz und Öl. Sie ist dick, hat eine gelbliche Farbe und ein starkes Aroma.
AnchovisAnchovis
Anchovis
Escala, l' / Costa Brava
   
Anchovis sind eingesalzene Sardellen. Diese Konservierungsart wurde von den Griechen in Katalonien eingeführt und die Römer setzten sie besonders im Gebiet um den Golf von Roses fort. Es ist kein Zufall, dass L’Escala heute die Ortschaft Spaniens ist, in der dieser Fisch am meisten eingesalzen wird.
Angebot "Pan de Sant Jordi"Angebot "Pan de Sant Jordi"
Angebot "Pan de Sant Jordi"
Lleida / Terres de Lleida
Verkostung und Vorstellung des Pan de Sant Jordi".
Apfel Apfel
Apfel
Barbens / Terres de Lleida
   
Das Obst aus Lleida wird aufgrund seiner Qualität sehr geschätzt. Besonders berühmt sind die Äpfel aus dem Dorf Barbens, in Pla d’Urgell.
ArtischockeArtischocke
Artischocke
Sant Feliu de Llobregat / Costa Barcelona
   
Die Artischocke (auf Katalanisch „Carxofa“) ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts der wichtigste Gemüseanbau im Flussdelta des Llobregat, wegen des fruchtbaren Bodens und milden Klimas.
Associació TrencaAssociació Trenca
Associació Trenca
Bovera / Terres de Lleida
ZoneAfores de Boveras/nBovera25178
Der Verband Trenca ist eine 1998 gegründete Wohltätigkeitsorganisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Naturerbe zu erhalten und zu verbessern. Eines seiner Projekte soll die Entwicklung des Olivenbaumgebietes in Bovera, Les Garrigues, in Puncto Landwirtschaft, Umwelt, Bildung und Tourismus fördern.
Baldana-WurstBaldana-Wurst
Baldana-Wurst
/
   
Die Reis-Baldana ist eine typische Wurst aus Terres de l’Ebre, genauer gesagt aus den Regionen Terra Alta, Ribera d’Ebre, Baix Ebre und Montsià.
Bio-Woche für die ökologische Ernährung. 200 Aktivitäten in der ganzen Region.Bio-Woche für die ökologische Ernährung. 200 Aktivitäten in der ganzen Region.
Bio-Woche für die ökologische Ernährung. 200 Aktivitäten in der ganzen Region.
Barcelona / Barcelona
Die Initiative Bio-Woche wurde dafür konzipiert, das System der ökologischen Produktion und Ernährung bekannt zu machen.
Birnen aus LleidaBirnen aus Lleida
Birnen aus Lleida
Lleida / Terres de Lleida
   
Zweifellos ist die Birne zum wichtigsten Anbauprodukt von Lleida geworden. Ihr Anbau geht nämlich bis auf das 13. Jahrhundert zurück.
BlattsalatBlattsalat
Blattsalat
Mataró, Sant Feliu de Llobregat, Reus / Costa Barcelona
   
In Katalonien wird Blattsalat (Lactuca sativa) vorwiegend in den Regionen El Baix Llobregat, El Maresme und El Baix Camp angebaut.
Bohnen aus Santa PauBohnen aus Santa Pau
Bohnen aus Santa Pau
Santa Pau / Pirineus
   
Fesol de Santa Pau ist eine Bohnenart, die auf Vulkanböden wächst. Diese Bohnensorte heißt Vaina gris und viele Jahre lang wurde sie nur für die Bauern der Region angebaut.