Die Kunst am Esstisch. Die Geschmäcker, die Dalí inspirierten.

Gastronomische Routen, Route für den Önotourismus
Dalí sagte, dass Kochen und Malen zwei ähnliche Künste seien, weil man bei beiden Elemente hinzufügt, um das erhoffte Ergebnis zu erzielen. Die Küche Empordà spiegelt die Vielfalt und Fülle einer Gegend wider, die vom Meer begünstigt und von den Bergen geschützt wird.  

1. Tag

Die Tapas in Girona
Entdecken Sie, warum die Küche Gironas so großes Ansehen besitzt, und entdecken Sie leckere Tapas in lokalen Gastbetrieben. Möchten Sie lieber selber kochen? Nehmen Sie an den Kochkursen teil, die Agar organisiert. Fahren Sie von Girona nach Ullastret und besuchen Sie das Geschäft Recuits Ca la Nuri, welches Produkte aus Ziegenmilch anbietet. Absoluter Höhepunkt ist der Quark.

Mit dem Zug durch die Reisfelder
Steigen Sie in den Zug El Xiulet de Pals, um zu sehen, wie sich der Reisanbau im sumpfigen Küstenland zu einem florierenden Anbauprodukt entwickelt hat. Am Schloss Montgrí vorbei, bleibt der Zug bei der Mühle Molí de Pals stehen, die seit dem 15. Jahrhundert in Betrieb ist. Hier wird man auch über den Vorgang des Reisbleichens informiert.

Die Wiege der Anchovis
Wenn es einen Grund gibt, warum das Dorf Escala bekannt ist, dann wegen seiner Anchovis. Mit einem Fremdenführer kann man Callol Serrats einen Besuch abstatten. Diese alteingesessene Firma hat die tausendjährige Tradition des manuellen Einsalzens der Anchovis weiter überliefert. Probieren Sie sie mit Brot und Tomaten und trinken Sie dazu ein Gläschen Wein aus der Region Ampurien.

2. Tag

Olivenpflücker für einen Tag
Auch das Olivenöl trägt das Gütesiegel D.O.P. der Region Empordà. Wenn Sie der Gewinnung von Olivenöl beiwohnen wollen, können Sie gemeinsam mit Empordàlia Oliven pflücken und zusehen, wie sie gereinigt und in der Mühle von Pau gepresst werden. Nach dem Mittagessen, das aus Brot mit zerriebener Tomate und Würsten besteht, füllen Sie das Olivenöl ab und nehmen es mit nach Hause.

Frühstück im Weingarten
Die klassifizierten Weine mit Herkunftsbezeichnung (D.O.) aus Empordà stellen auch den anspruchsvollsten Gaumen zufrieden. In der Bodega La Vinyeta, in der Gemeinde Mollet de Peralada können Sie die Probe aufs Exempel machen. Buchen Sie eine geführte Tour mit anschließender Weinverkostung oder einem Frühstück aus Wurstwaren und einer traditionellen Leberpastete mitten im Weinberg.

Die kulinarische Laune Dalís
Falls Sie jetzt Appetit bekommen haben, gehen Sie zu El Graner, in Vilafant einkaufen. El Graner verzaubert seine Kunden seit zwei Jahrzehnten mit handgefertigten Wurstköstlichkeiten. Erfreuen Sie sich an der Auswahl getrockneter und gekochter Produkte. Vor allem die Leberpasteten - es gibt auch eine mit Sekt - und die süße Presswurst, die einer Laune am Esstisch im Hause Dalí entsprungen ist, sind ein Gedicht.

Lernen Sie, katalanischen Kräuterlikör (ratafía) zuzubereiten
Mas Martís führt Sie in den Wald in Serinyà, um die benötigten Zutaten zu sammeln und zeigt Ihnen dann Schritt für Schritt, wie dieser populäre Kräuterlikör hergestellt wird und welche medizinischen Eigenschaften er besitzt.

  • Klassifizierung der Route: Wein und Gastronomie
  • Verkehrsmittel: Mit dem Auto und zu Fuß
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger
  • Streckenlänge: 168 km
  • Dauer: 2 tage
  • Besuchszeiten: Ganzjährig
  • Streckenadministrator: Patronat de Turisme de la Costa Brava
  • Fremdenverkehrsämter: Girona, Peralada, l'Escala
  • Provinz: Girona
  • Landkreis: Alt Empordà, Gironès, Pla de l'Estany
  • Interessante Stellen: Girona, Ullastret, Pals, L'Escala, Pau, Mollet de Peralada, Vilafant, Serinyà.
WAS GIBT ES IN DER UMGEBUNG?
Die Kunst am Esstisch. Die Geschmäcker, die Dalí inspirierten.
  • Die Kunst am Esstisch. Die Geschmäcker, die Dalí inspirierten.

  • Adresse:Boulevard Sant Francesc, 29

  • 17001 Girona

  • Girona / Costa Brava

  • Die Kunst am Esstisch. Die Geschmäcker, die Dalí inspirierten.
  • Die Kunst am Esstisch. Die Geschmäcker, die Dalí inspirierten.

  • Adresse: Boulevard Sant Francesc, 29

  • 17001 Girona

  • Girona / Costa Brava

  • Telefon:972 208 401

  • Web:http://ca.costabrava.org/

Was dich noch interessieren könnte
#CatalunyaExperience nº3
#CatalunyaExperience nº3 Zeitschrift
Revista #CatalunyaExperience Nª2
Revista #CatalunyaExperience Nª2
#CatalunyaExperience nº1
#CatalunyaExperience nº1 Zeitschrift