Cooperativa Agrícola de Barberà de la Conca

Weinkeller und Weine, Conca de Barberà, Cava
Barberà de la Conca hatte die erste Genossenschaftskellerei Kataloniens, die im Jahre 1894 mit dem Namen Societat Agrícola de Barberà de la Conca gegründet wurde. Ihr Zusammenschluss mit einer anderen Genossenschaft der Ortschaft ergab die gegenwärtige Firma, die sich in einem spektakulären Gebäude im Modernisme-Stil des Architekten Cèsar Martinell befindet.

Barberà de la Conca hatte die erste Genossenschaftskellerei Kataloniens, die im Jahre 1894 mit dem Namen Societat Agrícola de Barberà de la Conca gegründet wurde. Ihr Zusammenschluss mit einer anderen Genossenschaft der Ortschaft ergab die gegenwärtige Firma, die sich in einem spektakulären Gebäude im Modernisme-Stil des Architekten Cèsar Martinell befindet.

Das zwischen den Jahren 1919 y 1921 errichtete Gebäude ist eine der so genannten Weinkathedralen. Die Struktur der Flügel basiert auf parabolischen Bögen aus Stein. Es hat verschiedene Fenster zur Belüftung der Weinbereitungshallen und ein unterirdisches Lager. Die Zusammenstellung und die Materialien der Fassaden sind sehr typisch, denn es gibt Stein und bedeckten und nackten Ziegelstein.

Der Wasserbehälter, der später errichtet wurde (1929), hat den Stil des barocken Kirchturmes der Kirche, das Symbol der Ortschaft.

Es wurden nur wenige Änderungen im ursprünglichen Gebäude der Weinkellerei durchgeführt, aber es gibt 2 Ausnahmen: Die Technologie des Edelstahls in der Weinbereitung (Fülltrichter, pneumatische Weinkelter, Fässer usw.) und die unterirdischen Lager, die sich im ehemaligen angepassten Wasserabfluss befinden.

Die Genossenschaft hat mehr als 100 Gesellschafter, die hauptsächlich einheimische Trauben-Varietäten (Macabeo, Parellada und Trepat) beitragen.

Der Besuch durch die Weinkellerei der Genossenschaft wird von einem Kellermeister, ein wirklicher Weise, der in dieses Gebäude verliebt ist, geführt. Er kann bis ins kleinste Detail erklären woran es liegt, dass keines der Fässer dieser Anlage genau das gleiche Fassungsvermögen der anderen Fässer hat.

Die Weinkellerei verfügt über einen Agroladen, wo Cavas, Weine und andere Produkte der Umgebung verkauft werden.

  • Weinarten: Weiß, Rosé, Rot, Cava
  • Degustation: S
  • Verkauf von Produkten: S
  • Sprachen: Katalanisch, Spanisch
  • Sind Besuche gestattet?: S
  • Besuchszeiten: Ganzjährig
  • Visiting Hours: Mit Terminvereinbarung
  • Führungen: S
  • Telefonnr. zur Vereinbarung der Besichtigungszeit: 977 887 035
WAS GIBT ES IN DER UMGEBUNG?
Cooperativa Agrícola de Barberà de la Conca
  • Cooperativa Agrícola de Barberà de la Conca

  • Adresse:Straße Comerç, 40

  • 43422 Barberà de la Conca

  • Tarragona / Costa Daurada

  • Cooperativa Agrícola de Barberà de la Conca
  • Cooperativa Agrícola de Barberà de la Conca

  • Adresse: Straße Comerç, 40

  • 43422 Barberà de la Conca

  • Tarragona / Costa Daurada

  • Telefon:977 887 035

  • Fax:977 887 035

  • E-Mail:cobarbera@doconcadebarbera.com

  • Web:http://www.coop-barbera.com/ca/benvinguda

Was dich noch interessieren könnte
#CatalunyaExperience nº3
#CatalunyaExperience nº3 Zeitschrift
Revista #CatalunyaExperience Nª2
Revista #CatalunyaExperience Nª2
#CatalunyaExperience nº1
#CatalunyaExperience nº1 Zeitschrift