Coll de Panissars-Alcarràs. Etappe 2: von Figueres nach Bàscara

Von Figueres nach Bàscara führt der Jakobsweg durch eine Reihe von kleinen Dörfern, die Geschichte ausstrahlen. Bei einem Spaziergang durch die Straßen und Plätze des Dorfes oder in seiner Umgebung entdeckt man viele Spuren aus seiner Vergangenheit.

Von Figueres nach Bàscara führt der Jakobsweg durch eine Reihe von kleinen Dörfern, die Geschichte ausstrahlen. Bei einem Spaziergang durch seine Straßen und Plätze oder durch seine Landschaft können Sie viele Spuren seiner Vergangenheit entdecken: neolithische Fundstätten, römische Überreste, barocke Kirchen, imposante Herrenhäuser...

Von Figueres aus führt der Jakobsweg nach Santa Llogaia d’Àlguema, aber wenn Sie den Kreisverkehr am Ortseingang erreichen, biegen Sie rechts ab, entlang der alten Via Augusta, Richtung Borrassà. Einige der Gebäude in der Stadt zeichnen sich durch ihre Noblesse aus, wie Can Batlle. Unter anderem können Sie alte Zierelemente wie Stürze mit Inschriften, Wappen, Gewölbestein-Türen, gotische oder Renaissance-Fenster bewundern...

Die Kirche Sant Andreu de Borrassà neben dem Rathaus stammt aus dem 17. Jahrhundert. Einige ihrer Wände nutzen die Mauern der alten Burg der Stadt. Die Fassade ist barock, sehr auffällig und zart verziert. Der ebenfalls barocke Glockenturm erhebt sich über der gesamten Empordà-Ebene.

Um nach Creixell zu gelangen, einem kleinen Dorf, das von Borrassà abhängt, nehmen Sie den Weg von Pujols und fahren Sie unter der GIV-5128 durch. Zu seinen Reichtümern gehören zahlreiche Häuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, vier Silos aus verschiedenen Epochen (vom 5. v. Chr. bis 3. Jahrhundert n. Chr.) und Reste einer menschlichen Bestattung aus der Jungsteinzeit. Die Pfarrkirche Santa Maria de Creixell bewahrt eine interessante gotische Jungfrau aus mehrfarbigem Alabaster aus dem 15. Jahrhundert.

Von der Kirche führt eine Straße hinunter zum Flussbett von d’Àlguema. Dort biegt die Route nach links ab und führt durch Wälder, parallel zur Autobahn, von der sie sich kurz vor Pontós trennt. In der Nähe des Dorfes, in der Nähe von Mas Castellar, befinden sich Reste eines Staudamms aus der Römerzeit. Rund um die Plaça Mayor befinden sich Herrenhäuser aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert mit Türen aus Gewölbestein und Fenster aus Quadersteinen. Das Verdaguer-Haus und das Carreter-Haus, früher bekannt als Cal Compte sind bemerkenswert.

Die Kirche Sant Martí de Pontós stammt aus dem 18. Jahrhundert. Sie hat eine imposante Hauptfassade und einen quadratischen Glockenturm mit je einem Rundbogen an den Wänden.

Um Pontós zu verlassen, müssen Sie in Richtung Castell fahren. Der Zugang zu Bàscara erfolgt über die N-II, eine Einfahrt, der dem, was man nach dem Passieren des Portals sehen kann, nicht gerecht wird: der Hauptplatz, edel und übersichtlich, und alte Häuser wie Cal Ferrer oder Casa Notari (heute Casa de la Vila). Auch die Stadtmauern (aus dem 13. und 14. Jahrhundert, später wieder aufgebaut) sind ziemlich gut erhalten. Von der alten Burg von Bàscara steht noch ein runder Turm, der als Gefängnis diente.

Der Wochenmarkt im Dorf ist sehr beliebt und auch für seine lebendige Krippe bekannt, die die Einwohner seit 1972 präsentieren.

Von hier an lassen Sie Alt Empordà zurück. Sie durchqueren Baix Empordà über sein westliches Ende und die nächste Etappe wird in Girona abgeschlossen.

  • Klassifizierung der Route: Architektur, Geschichte, Natur
  • Verkehrsmittel: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger
  • Streckenlänge: 18,5 km
  • Dauer: 5 h
  • Bergauf (m): 222
  • Bergab: 191
  • Besuchszeiten: Ganzjährig
  • Fremdenverkehrsämter: Figueres
  • Provinz: Girona
  • Landkreis: Alt Empordà
  • Interessante Stellen: Rambla de Figueres, Dalí-Museum von Figueres (zugänglich), Kirche Sant Andreu de Borrassà, Kirche Santa Maria de Creixell, Pontós, Stadtmauern und Plaça Major von Bàscara
  • Beschilderung: 
WAS GIBT ES IN DER UMGEBUNG?
Coll de Panissars-Alcarràs. Etappe 2: von Figueres nach Bàscara
  • Coll de Panissars-Alcarràs. Etappe 2: von Figueres nach Bàscara

  • Costa Brava

  • Coll de Panissars-Alcarràs. Etappe 2: von Figueres nach Bàscara
  • Coll de Panissars-Alcarràs. Etappe 2: von Figueres nach Bàscara

  • Costa Brava

Was dich noch interessieren könnte
Grand Tour de Catalunya
Grand Tour de Catalunya
#CatalunyaExperience nº3
#CatalunyaExperience nº3 Zeitschrift