Castelló d'Empúries

Städteführer

Castelló d'Empúries ist ein mittelalterlicher Ort, der noch immer die architektonischen Juwelen der Vergangenheit, unter denen die Kirche Santa Maria (13. Jh.) hervorsticht, bekannt unter dem Spitznamen die Kathedrale von l'Empordà, bewahrt. Die von den ruhigen Gewässern des Muga und der Bewässerung des Molí bewässerte Gemeinde beherbergt den Sitz des Parque Natural de los Aiguamolls an einem Ort mit der Bezeichnung El Cortalet.

Gleichzeitig erstreckt sich Empuriabrava nördlich der Grenze des Naturschutzgebiets, 1967 als Yachthafensiedlung gegründet. Die Stadtplanung basiert auf ein Raster schiffbarer Kanäle von über 30 Kilometer Länge mit über 5.000 Anlegern und eigenem Flughafen.



Nicht versäumen

- In den Straßen des alten Ortskerns spazieren gehen.

- Eine Route durch den Parque Natural de los Aiguamolls de l’Empordà unternehmen.

- Santa Maria de Castelló besuchen.

- Die schiffbaren Kanäle von Empuriabrava kennenlernen.



Vorschläge

  • Landkreis: Alt Empordà
  • Provinz: Girona
  • Ort: Castelló d'Empúries, Empuriabrava
  • Umfang: 42
  • Einwohnerzahl: 11794
  • Förderorganisation: Turisme – Ajuntament de Castelló d’Empúries i Empuriabrava
  • Webseite: http://www.castelloempuriabrava.com/
Nimmt teil an: Sport-Tourismus
Nimmt teil an: Sport-Tourismus
Nimmt teil an: Sport-Tourismus
Nimmt teil an: Sport-Tourismus
WAS GIBT ES IN DER UMGEBUNG?
Castelló d'Empúries
  • Castelló d'Empúries

  • Castelló d'Empúries
  • Castelló d'Empúries

Was dich noch interessieren könnte
#CatalunyaExperience nº3
#CatalunyaExperience nº3 Zeitschrift
Revista #CatalunyaExperience Nª2
Revista #CatalunyaExperience Nª2
#CatalunyaExperience nº1
#CatalunyaExperience nº1 Zeitschrift