Begur

Städteführer

Die Gemeinde Begur liegt 200 Meter über den Meeresspiegel, auf dem gleichnamigen Massiv zwischen Gavarres und der Küste. Hier, an der Küste, findet man einige der am meisten bewunderten Buchten und Strände der Costa Brava. Es sind noch Fischerbarracken erhalten, die an die frühere Bedeutung der Fischerei in Ortschaften wie Sa Riera oder Sa Tuna erinnern und diesen einen entzückenden Charme verleihen.

Der Ort erstreckt sich um die eindrucksvolle mittelalterliche Burg aus dem 11. Jahrhundert und ist von engen und gewundenen Straßen umgeben, die über eine hindernisreichen und bizarren Orografie zu den Überresten der Festung führen. Die Verteidigungstürme des Ortes sind seine wesentlichen historischen Elemente.



Nicht versäumen

- In den Gassen des alten Ortskerns spazieren gehen und dabei den Verteidigungsturm besichtigen.
- Zur Burg hinaufgehen und den spektakulären Panoramablick genießen.
- Die wunderbaren Strände der Gemeinde genießen.

Vorschläge

  • Landkreis: Baix Empordà
  • Provinz: Girona
  • Ort: Aiguablava, Begur, Esclanyà, Fornells, sa Riera, sa Tuna, Racó, el
  • Umfang: 21
  • Einwohnerzahl: 4221
Nimmt teil an: Fischerdörfer
Nimmt teil an: Fischerdörfer
Nimmt teil an: Fischerdörfer
Nimmt teil an: Fischerdörfer
WAS GIBT ES IN DER UMGEBUNG?
Begur
  • Begur

  • Costa Brava

  • Begur
  • Begur

  • Costa Brava

Was dich noch interessieren könnte
#CatalunyaExperience nº3
#CatalunyaExperience nº3 Zeitschrift
Revista #CatalunyaExperience Nª2
Revista #CatalunyaExperience Nª2
#CatalunyaExperience nº1
#CatalunyaExperience nº1 Zeitschrift