Observando aves al atardecer en el Parc Natural dels Aiguamolls de l'Empordà.  (Lluís Carro)Observando aves al atardecer en el Parc Natural dels Aiguamolls de l'Empordà. (Lluís Carro)

Parc Natural dels Aiguamolls de l'Empordà

Natur - Zentren für Vogelkunde

Naturparks, Ornithologisch interessantes Gebiet
Name
Parc Natural dels Aiguamolls de l'Empordà
Habitat
Feuchtgebiet
Adresse
Carretera de Sant Pere Pescador quilòmetre 13,6
Postleitzahl
17486
Gemeinde
Armentera, l', Castelló d'Empúries, Escala, l', Palau-saverdera, Pau, Pedret i Marzà, Peralada, Roses
Ort
Castelló d'Empúries
Tourismus-Marke
Costa Brava
Telefon
972 454 222
Sprachen
Katalanisch, Spanisch
Beschreibung

Auf einer nicht allzu großen Fläche bietet der Park verschiedene Lebensräume nebeneinander: Marschgebiete mit Binsen oder Röhricht, Queller, Süßwasserlagunen, Uferwälder, Weideland, mediterrane Buschlandschaft, Strände und seichte Strände sowie ehemalige Reisfelder, die sich heute in Feuchtwiesen verwandelt haben.  Die geografische Lage des Gebietes führt dazu, dass an Tagen starken Vogelzugs eine große Anzahl an Arten und Exemplaren auftreten, besonders die Sperlingsvögel.

Da das Landschaftsprofil praktisch flach ist, konnten leicht bequeme, begehbare Routen für alle Arten von Beobachtern angelegt werden. Die Routen liegen rund um mit Röhricht umsäumte Küsten-Lagunen, Marschgebiete und Uferwälder sowie stellenweise offene Gebiete mit niedriger Vegetation. In der Umgebung des Parks liegen mediterrane Bergketten mit offenen Korkeichenwäldern und Buschlandschaft mit nistenden Vogelarten, die nicht im Park selbst vertreten sind. So findet man auf einer relativ kleinen Fläche eine große Vielfalt an Vogelarten. Dies ist einer der wenigen Orte auf der Iberischen Halbinsel, wo man Arten besichtigen kann wie den Mittelmeer-Sturmtaucher und Balearensturmtaucher, das Kleine Sumpfhuhn, den Rotkehlpieper und den Rotfußfalken.

Eigentümer Öffentlich

Vogelarten

Pardela balear (Puffinus mauretanicus)

(+) Details ansehen

Garza imperial (Ardea purpurea)

(+) Details ansehen

Calamón común (Porphyrio porphyrio)

(+) Details ansehen

Carricerín real (Acrocephalus melanopogon)

(+) Details ansehen

Pardela mediterránea (Puffinus yelkouan)

(+) Details ansehen

Avetoro común (Botaurus stellaris)

(+) Details ansehen

Cernícalo patirrojo (Falco vespertinus)

(+) Details ansehen

Carraca (Coracias garrulus)

(+) Details ansehen

Bisbita gorgirrojo (Anthus cervinus)

(+) Details ansehen

Bigotudo (Panurus biarmicus)

(+) Details ansehen

Águila perdicera (Hieraaetus fasciatus)

(+) Details ansehen

Perdiz roja (Alectoris rufa)

(+) Details ansehen

Golondrina dáurica (Hirundo daurica)

(+) Details ansehen

Collalba rubia (Oenanthe hispanica)

(+) Details ansehen

Curruca mirlona (Sylvia hortensis)

(+) Details ansehen

Águila calzada (Hieraaetus pennatus)

(+) Details ansehen

Águila culebrera (Circaetus gallicus)

(+) Details ansehen

Escribano montesino (Emberiza cia)

(+) Details ansehen

Bisbita ribereño alpino (Anthus spinoletta)

(+) Details ansehen

Críalo (Clamator glandarius)

(+) Details ansehen

Autillo (Otus scops)

(+) Details ansehen

Lage

GPS-Koordinaten X: 3.07507694798753, Y: 42.248354182887

Anlagen

Für Menschen mit Behinderungen zugänglich, Parkplatz, Hörsäle, Workshops, Ausgeschilderte Strecken

Kontakt

Adresse Carretera de Sant Pere Pescador quilòmetre 13,6
Postleitzahl 17486
Gemeinde Armentera, l', Castelló d'Empúries, Escala, l', Palau-saverdera, Pau, Pedret i Marzà, Peralada, Roses
Ort Castelló d'Empúries
Telefon 972 454 222

Karte
Bilder