Die Formigues-Inselgruppe  (Miguel Ángel Álvarez)Die Formigues-Inselgruppe (Miguel Ángel Álvarez)

Cala Roca Bona

Natur - Strände

Name
Cala Roca Bona
Art des Strandes
Nudisten
Adresse
Platja Cala Roca Bona s/n
Postleitzahl
17230
Gemeinde
Palamós
Ort
Palamós
Tourismus-Marke
Costa Brava
Telefon
972 600 500 
E-Mail
turisme@palamos.cat
Beschreibung

Roca Bona ist ein unberührter, „wilder“ Strand, der von einer wunderschönen Natur umgeben ist. Der Zugang über Land ist etwas schwierig.

Zum Strand gelangt man über den Camí de Ronda, der Calella de Palafrugell mit dem Strand von El Castell verbindet, und einem ausgeschilderten Abzweig. Im Sommer darf der Weg nicht befahren werden.

Er ist 115 Meter lang und besteht aus grobem Sand. Es gibt keine Dienstleistungen, auch wenn im Sommer am Nachbarstrand von Cala Estreta eine kleine Strandbar geöffnet ist. Dieser Strand wird nur spärlich von Badegästen besucht, dafür ankern hier viele Sportboote. Hier wird FKK praktiziert.

Vor dem Strand liegen die Formigues-Inseln. Es sind vier stark bewachsene Inseln. Sie sind bei Tauchern dank der reichen Flora und Fauna sowie den ansehnlichen Riffen sehr beliebt.

Eigenschaften

Länge 115
Breite 10
Sandart Mittel
Qualitätszertifikat Blaue Fahne Nein
Badeverhältnisse Gut

Lage

Anreise Zu Fuß schwer erreichbar. Mit dem Auto: über die Landstraße C-256. Mit dem Überlandbus (nicht städtischer Bus): Unternehmen Sarfa.

GPS-Koordinaten X: 3.175391, Y: 41.866605

Dienstleistungen

Transportmittel, Hafen in der Nähe

Kontakt

Adresse Platja Cala Roca Bona s/n
Postleitzahl 17230
Gemeinde Palamós
Ort Palamós
Telefon 972 600 500 
E-Mail turisme@palamos.cat

Karte
Bilder